EIRNA Logo
E.I.R. GmbH ?  
Brennpunkt Alert & Insider Studien Magazin Startseite  
 

 

Neue Preise für ältere Studien der E.I.R. GmbH

Ab sofort erhalten Sie folgende ältere EIRNA-Studien zum stark ermäßigtem Preis von € 15,-
(plus Porto und Verpackung).

  • Der Zünder und die Bombe:
      Iran, Irak und die Weltfinanzkrise (früher € 50,-)

  • Globalisierung macht krank (früher € 100,-)
      BSE, AIDS und die Gefahr des biologischen Holocaust

  • Hamiltons Nationalbank heute
      Die Strategie nichtinflationärer Kreditschöpfung.
      Oktober 1992, 148 S. (früher DM 250,-)

  • Geopolitischer Malthusianismus
      Eine Analyse über den neuen dreißigjährigen Krieg
      März 1993, 138 S. (früher DM 250,-)

  • Der Weg aus der Depression
      Die Alternative zu Produktionsverlagerung,Massenarbeitslosigkeit und Finanzspekulation.
      Januar 1994, 176 S. (früher DM 250,-)

  • Wie krank ist die deutsche Wirtschaft?
      Der physische Verfall der Volkswirtschaft und die Entwicklung der Schuldenbombe.
      Oktober 1995, 122 S. (früher DM 250,-)

  • Strategie der Spannung
      PDS, Narkoterrorismus und die postkommunistische Internationale.
      Januar 1996, 228 S. (früher DM 250,-)

  • Rußlands Zukunft
      Gibt es eine Alternative zu Diktatur und Chaos?
      Juli 1994, 157 S. (früher DM 250,-)

  • Die neue Industriegesellschaft
      Maschinenbau, Mittelstand, klassische Bildung
      Juni 1997, 176 S. (früher DM 250,-)

  • Bretton Woods II
      Was kommt nach dem großen Crash - Leitlinien zur Schaffung eines neuen Weltfinanzsystems
      August 1997, 74 S. (früher DM 150,-)

  • Ein neues Bretton Woods
      Der Weg aus der Systemkrise
      Februar 1999, 200 S. (früher DM 150,-)

  • Marshallplan für den Balkan
      Ausweg für die Weltwirtschaft
      Juli 1999, 64 S. (früher DM 150,-)

  • Der Weg aus der Krise
      Europa, die Weltfinanzkrise und der "neue kalte Krieg": Reden und Diskussionsbeiträge des EIR-Seminars am 21.4. im Bonn-Bad Godesberg
      Mai 1999, 84 S. (früher DM 150,-)

Weitere Studien der E.I.R. GmbH


Ihre Bestellungen richten Sie bitte an die
E.I.R. GmbH
Bahnstraße 9A, 65205 Wiesbaden
Telefon (0611) 73650, Telefax (0611) 7365101
E-Mail: eirna@eirna.com